Unbenannt1

Working Moms: Ein Workshop für die Großen und die Kleinen

„Was denken meine Kinder eigentlich, was ich den ganzen Tag mache?“ Diese Frage, die sich die meisten Mütter tatsächlich mehrmals am Tag stellen, ist Thema des Workshops „Working Moms“ für berufstätige Mütter und deren Kinder, zu dem das Prüfungs- und Beratungsunternehmen Mazars für den 27. Oktober 2017 in CODE Frankfurt eingeladen hat. Ein überraschendes Format, das es so noch nicht oft gegeben haben dürfte…

Wie erkläre ich meinem Kind das, was ich den ganzen Tag mache?

Erwachsene verbinden ihre Arbeit mit Prestige, Kindern ist das egal. Was tun Mama und Papa eigentlich, wenn sie nicht auf mich aufpassen? Sehr beliebte Antworten der Kinder sind Fernsehschauen, Telefonieren oder Staubsaugen. Hoch im Kurs stehen auch Einkaufen gehen, klingt nach Shoppen, meint aber in der Realität Mineralwasserkistenschleppen – zumindest in den Schilderungen des Nachwuchses. Wer oft auf Dienstreisen weilt, den wähnen die Kinder im Dauerurlaub. Kein Wunder, die Eltern fliegen ja los, wie in die großen Ferien.

Ein Workshop für Mütter und Kinder!

Unter fachgerechter Anleitung von Experten werden neben diesem Thema auch mögliche Rollenmuster diskutiert sowie die Frage nach dem eigenen Anspruch an Beruf und Privatleben und dem Umgang mit daraus resultierendem Stress. Die Ergebnisse dieser lebendigen Runde könnten überraschen und sicher motivierend für alle anwesenden Mütter sein, die täglich den Spagat zwischen Kids und Management-Ebene meistern. Auch die Kinder erarbeiten die Themen unter kindgerecht künstlerischer Anleitung.

Informationen und Anmeldung: http://www.mazars.de/Home/Medien-Events/Veranstaltungen/Workingmomscan-do.

Workshop „Working Moms“
mit Moms#Corner und Kids#Corner

Termin:                Freitag, 27. Oktober 2017, 13-16 Uhr
Ort:                       CODE Frankfurt, Goetheplatz 9-11, 60313 Frankfurt am Main
Kontakt:              Jade Ebelt, Roever Broenner Susat Mazars GmbH & Co. KG, jade.ebelt@mazars.de.

Grundschule Johannisberg

Brücke zwischen der Welt der Kinder und der Erwachsenenwelt

Was ist in der Sonne drin und warum gibt es Streit? KINDER MALEN FRAGEN mit Mike Kuhlmann. Engagement für die Brücke zwischen der Welt der Kinder und der Erwachsenenwelt!

Ungehemmt, unbefangen und gnadenlos ehrlich sind nicht nur die Kinderaugen – begeisternd für uns Erwachsene sind vor allem die Geistesblitze die so manchem Kindermund entweichen. Die Art wie Kinder ihre Fragen formulieren, nein sie formulieren nicht sie fragen einfach darauf los – mit der ehrlichen Hoffnung auf Antworten. Weiterlesen